Kaufvertag


Ein Vorvertrag (Reservationsvereinbarung) wird gemacht, wenn eine Anzahlung vom Käufer geleistet wird, und die Eigentumsübertragung erst später, z. B. in drei Monaten ist. Der Vorvertrag ist notariell zu beglaubigen.
reservationsvereinbarung